2017-11-06

Blockseminar / Evangelische Hochschule Freiburg im Breisgau

Einsatz von kreativen und künstlerischen Methoden in medienpädagogischer Arbeit
Medienwirkung-Mediengestaltung

BA Soziale Arbeit und Religionspädagogik.
Medienwirkung & Mediengestaltung 
Modul „Zugänge zu Menschen und ihren Ressourcen“
 

Märchen als archetypische Ausdrucksmittel bilden einen Schlüssel zur Entdeckung und zum Verstehen von neuem und Fremdem.
Dabei helfen besonders digitale Medien mit ihren faszinierenden Ausdrucksmöglichkeiten Märchen neu zu erleben.

Das Seminar vermittelt Grundlagen der medienpädagogischen Ansätze in der Sozialarbeit. Dies wird auf Basis von konkreten Praxisbeispielen vor allem durch das laufende interkulturelle Projekt „Märchen-Welt-Reise“ konkretisiert und diskutiert: Medienarbeit mit Kindern und Eltern aus bildungs- und sozialbenachteiligten Milieus, Erfahrungen , Video-Sequenzen, Arbeitsweisen und Formen.

Im Seminar erkunden wir ganz praktisch:
- eigene Ideen in digitalen Ausdrucksformen wie Bilder und Animationen ästhetisch umzusetzen und die eigene Kreativität als Ressource in die soziale Arbeit einzubringen;
- durch die Medienarbeit Menschen für spannende und lebendige Kommunikation zu sensibilisieren und zwar gerade da wo Wort und Schrift ihre Grenzen haben.

In kleinen Gruppen werden eigene künstlerisch intendierte Medienprojekte für die entsprechende Zielgruppe konzipiert.
Das Seminar schließt ab mit der Vorstellung der im Seminar erarbeiteten Präsentationen.
 


Zuruek zur Aktuelles