Abenteuer Kunst

Mit dem Medienprojekt „Abenteuer Kunst“ möchten wir Kindern die Impuls-Begegnungen mit Kunst in Schule, Museum und im Stadtteil ermöglichen und damit: Entdeckungsfreude und Verstehen von Kunst erleben; digitale Medien wie PC, Foto-/ Videokamera als kreatives Werkzeug ausprobieren; eigene Ideen und Fantasien in ästhetische Ausdrucksformen umsetzen.

Einsatz von neuen Medien und von kreativen, künstlerischen Methoden schaffen neue Zugänge zur Kunst. Das Experimentieren mit der „ent-ra“ Kunstsoftware (Malen mit Bildelementen –Motiven nach Marc Chagall/ Joan Miró/ Paul Klee) bildet einen schöpferischen Augenblick in dem Kinder zum Kunstwerk eine Beziehung aufnehmen. Mithilfe eines „dritten Auges“ (Foto-/Videokamera) entwickeln die Kinder die Fähigkeit zu sehen: bewusst zu betrachten, einen Blick für das Detail zu bekommen. So nach und nach lernen die Kinder ihre Lebenswelt visuell zu dokumentieren. Der besondere Schwerpunkt liegt in der Förderung von Kreativität, der Fähigkeiten und Kompetenzen wie: Bildwahrnehmung und Medienkompetenz, Sprach-, und Sozialkompetenzen.
Das Plakat.

PROJEKTLEITUNG:
Elena Rauch, Medienpädagogin, Mediengestalterin. ent-ra GbR elena.rauch@ent-ra.de
Irene Schumacher, Medienpädagogin, K&M e.V. ischumacher@arcor.de

Anmeldung